Beschlüsse der Jahreshauptversammlung 2009 Tennisa

Termin: 27.02.2009
Ort: Sportanlage Planstraße Sportheim

1. Antrag: Herstellung eines Klubheims vor Tennisplatz 3
Die Mitglieder der Jahreshauptversammlung sprechen sich für den Bau eines kleinen Klubheims aus eigenen finanziellen Mitteln vor Platz 3 aus.
Der Vorstand wird beauftragt entsprechende Anfragen und Anträge an die Stadt Bad Harzburg/Landkreis Goslar zu stellen.
Für den Fall einer Zustimmung der Baumaßnahme durch den Rat der Stadt Bad Harzburg, wird sich die Mitgliederversammlung neu finden, um die Größe der Baumaßnahme festzustellen.
Abstimmungsergebnis:
Ja- Stimmen: 26; Nein- Stimmen: 3; Enthaltungen: 4
Der Vorstand

2. Antrag: Reihenfolge der Grundsanierung für die Tennisplätze 1-4
Aufgrund der bereitgestellten finanziellen Mittel der Stadt Bad Harzburg für das Haushaltsjahr 2009 wird die folgende Reihenfolge zur Grundsanierung der Plätze von der Mitgliederversammlung festgelegt:
Abstimmungsergebnis:
Plätze 3 und 4: 23 Stimmen
Plätze 1 und 2: 9 Stimmen
Enthaltungen: 4 Stimmen
Die Reihenfolge der Grundsanierung ergibt sich somit:
1. Plätze 3 und 4
2. Plätze 1 und 2
Der Vorstand

3. Antrag: Vertrag Platzwart
Die Mitgliederversammlung stimmt mit Mehrheit für einen einjährigen Honorarvertrag mit einem festem monatlichen Endbetrag zur Ausführung von Arbeiten auf den Plätzen 1 bis 4 in der Sommersaison 2009. Den Vertrag erhält ein aktives Vereinsmitglied.
Der Vorstand