Jahreshauptversammlung 2009

Zahlreicher Besuch der JHV

Zahlreicher Besuch der JHV

Das Wichtigste von der JHV 2009
Termin: 27.02.2009 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr Ort: Sportheim

Top 1: Begrüßung der 37 Teilnehmer, guten Appetit bei belegten Brötchen
Top 2: Protokoll Verlesung und einstimmige Genehmigung des Protokolls JHV 2008
Top 3: Bericht Vorsitzender
- Abkehr vom Projekt Neubau am Tennispark, Antrag an die Stadt Bad Harzburg zur Grundsanierung der Anlage an der Planstraße - wie bereits im Jahr 2005 -, jetzt Erweiterung des Antrages (Anschreiben, Kostenplan, Lageplan)* Volumen beim Vorstand ersichtlich
- Gesprächsrunden (Juni-August 08) mit allen im Rat vertretenen Parteien, Ziel: Unterstützung des Antrages zur Grundsanierung -, debattiert wurden die Antragsunterlagen* die Antragsunter- lagen haben die Parteien erhalten, Unterstützungszusage v. allen Parteien außer (Die Grünen)
- das neue Mehrzweckgebäude kann von den Tennismitgliedern genutzt werden (Büro, Umzieh- und Duschräume), Terminplaner über Belegungen im Flur des Gebäudes
- Haushaltskonsolidierung wurde mit Erfolg in 2008 fortgeführt
- der Vorstand hat elf monatliche Besprechungen mit Tagesordnung im Jahr 2008 durchgeführt


Bericht Kassenwart:
- Aus- und Einnahmensituation ist für die Abteilung in 2008 äußert positiv zu Gunsten des Rücklagendepots verlaufen (Zahlen sind beim Vorstand ersichtlich)
Bericht Jugendwart:
- Vier Jugendmannschaften haben an den NTV-Punktspielen teilgenommen
- Jugendvereinsmeisterschaft Juniorinnen B, C, D, sowie Junioren C, D haben stattgefunden
- Teilnahme an den Bezirksjüngsten-, Bezirksjugend- und Regionalmeisterschaften
- Ferienpassaktion und Weihnachtsfeier haben stattgefunden
Bericht Datenwart:
Ab- und Anmeldungen (Fluchtaktion ca. 10%) sind ausgeglichen
Bericht Sportwart:
- 5 Mannschaften haben am den NTV-Punktspielbetrieb teilgenommen
- herausragende Ergebnisse: Damen 40 Aufstieg Bezirksliga, Damen 30 2. Platz Bezirksliga
- Vereinsmeisterschaften von Mai bis September mit guter Teilnahmeresonanz (125 Spiele)
- 3 Teilnehmer an den Regionalmeisterschaften in der Halle
Bericht Platzkoordinator/Veranstaltungen:
- Koordinierung der Arbeitseinsätze ist zu arbeitsaufwändig (Änderungen Konzept "SDL")
- Wandertag und Meisterschaftsfeier mit guter Resonanz
Top 4 und 5: Bericht Kassenprüfung/Entlastung des Vorstandes:
- Die Kasse ist ordnungsgemäß geführt, der gesamte Vorstand wird einstimmig entlastet

Top 6 Vorstandswahlen:
- Helmut Flaig wird als Vorsitzender einstimmig wiedergewählt
- Sein Vorschlags-Team wird einstimmig angenommen 2. Vorsitzender Ronald Piecek, Kassenwart Angelika Marth, Sportwart Bettina Homann, Jugendwart Roswitha Blendermann,
Datenwart Arlett Schau, Breitensport- und Veranstaltungswart Dirk Rüffer
Top 7 Haushalt 2009:
- Der Haushaltplan 2009 wird ohne Gegenstimmen angenommen (Zahlen beim Vorstand)
Top 8 Umbau Tennisanlage:
- Die v. d. Stadt Bad Harzburg genehmigten Gelder werden für die Sanierung der Plätze 3 u. 4
verwendet, Neuantrag a. d. Stadt Bad Harzburg für die restlichen Gelder wird in 2009 gestellt
- Vorstellung und Diskussion über konkretes Zahlenmaterial zum Bau und zur Finanzierung
und deren Anträge zur Realisierung -Bau eines kleinen Klubheims für den Sommerbetrieb -
- Antragsabstimmung zum Bau eines kleinen Klubheims erhält deutliche Mehrheit (Vertagung)
Top 9 Arbeitseinsätze neues Konzept SDL für 2009:
- Vorstellung und Diskussion des Konzepts, dass über eine Eintragungsliste mit Arbeitspositionen von den Mitgliedern selbstständig organisiert und ausgeführt wird, Änderungsvorschläge: einen festgesetzten Arbeitseinsatz, zusätzliche Arbeitspositionen "Plätze bewässern" werden einge- arbeitet. Die Liste hängt am Sportheim aus, die Web-Seite spiegelt d. aktuellen Eintragungstand
Top 10 Platzwart:
- Die Abteilung schließt einen Einjahres-Honorarvertrag mit dem neuen Platzwart Peter Jacob ab
Top 11 Beiträge:
- Die Beiträge bleiben mit Sicht auf die zukünftigen Vorhaben zunächst stabil
Top 12 Verschiedenes: Bekanntmachungen